Richtig gute 3-Spieler-Spiele sind eh viel zu selten, oder?

1944: Race to the Rhine Review

 

Race to the Rhine ist ein Wargame-Eurogame Hybrid, welcher thematisch in der Rückeroberung Frankreichs, der Beneluxstaaten und der Überquerung des Rheins im Herbst und Winter 1944 und Frühling 1945 liegt. Das Spiel fokussiert sich auf die logistische Ebene, also auf die Versorgung und Organisation von schnell vorrückenden Armeen und kennzeichnet die daraus resultierenden Probleme als die zu dieser Zeit des Krieges maßgebliche Herausforderung für die alliierten Verbände.

 

Danke an alle Mitspieler, dass ihr mit mir so oft über den Rhein gebrettert seit und mir die Möglichkeit gegeben habt, dieses feine 3-Spieler-Spiel zu analysieren. Wer Interesse an meinem Review hat, einfach reinschauen, lohnt sich!